Ortschaft Elmlohe

Kirche Elmlohe©Stadt Geestland Elmlohe liegt auf einer Endmoräne, also auf sandigem Boden, wobei ein Teil der landwirtschaftlichen Flächen ins Moor hinein läuft. Elmlohe hat auf kleinstem Raum eine hohe landschaftliche Vielfältigkeit aus Wasser, Wald, Felder und moorigen Wiesen.

Die Ortschaft setzt sich zusammen aus dem Ortskern Elmlohe und dem Ortsteil Marschkamp. Im Elmlohe©Stadt Geestland Ortskern befinden sich ein Feuerwehrhaus, die Kirche und die Grundschule. In Elmlohe befindet sich weiterhin eine komfortable Sporthalle mit dazugehörigem Sportheim und den Sportplätzen. Der Turnierplatz auf dem alljährlich die „Elmloher Reitertage“ stattfinden darf natürlich nicht unerwähnt bleiben.

Die Ortschaft Elmlohe hat ca. 880 Einwohner und eine Grundfläche von 2329,8 ha (davon 635,5 ha Acker, 1.127,6 ha Weiden und Wiesen, 261,4 ha Wald, 64,5 ha Wasser, 81,5 ha Gebäude/Garten, 110 ha Straßen und 34,9 ha Heide/Moor/Unland). Elmoher Reitertage©Stadt Geestland

Elmlohe hat sich speziell dem Reitsport verschrieben. Reiter und Pferdefreunde finden hier traumhafte Bedingungen vor. Die „Elmloher Reitertage“ mit bekannten Pferdesportlern locken jedes Jahr tausende von Pferdefreunden in den Ort. Weitere Informationen dazu finden Sie auf der untenstehenden Internetseite der Elmloher Reitertage.