Stiftung Geestland

Geestland braucht Anstifter!

Miteinander – Füreinander

Wer mit seinem Geld Gutes tut, hat es nicht umsonst verbraucht (chinesisches Sprichwort). Stiftung Geestland Thorsten Krüger©Stadt Geestland

Die Stiftung Geestland soll dem Gemeinwohl der Bürgerinnen und Bürger der Stadt Geestland dienen. Ziel der Stiftung ist es, allen Bürgerinnen und Bürgern als auch den Wirtschaftsunternehmen die Gelegenheit zu geben, nachhaltig an der Gestaltung der Stadt und dem Zusammenleben der Menschen mitzuwirken.

Die Stiftung Geestland ersetzt den im Jahre 2006 von mir gegründeten Bürgerfonds. Mit dem Bürgerfonds haben wir unzählige Aktionen und Projekte im Bereich der freiwilligen Aufgaben durchführen können, die sonst nicht möglich gewesen wären. Eine richtige Erfolgsstory!

Die Stiftung soll als Instrument bürgerschaftlichen Engagements unter anderem soziale, ökologische und kulturelle Anliegen unterstützen und somit zur Verbesserung der Lebensqualität in der Stadt Geestland beitragen. Zugleich möchte die Stiftung Geestland weitere natürliche und juristische Personen dazu anregen, sich durch Zustiftungen und Spenden an der Stiftung zu beteiligen.

Daher meine Bitte:
Machen auch Sie mit! Jeder kann zum Anstifter werden!
Ich möchte Sie anstiften und dazu ermutigen, mitzumachen und den Gedanken und die Aktionen der Stiftung Geestland mitzutragen.

Herzlichen Dank im Voraus.
Ihr
Thorsten Krüger
Vorsitzender des Stiftungsvorstandes

Ansprechpartner:

Frau Britta Murawski
Tel.: 04743 937-1520
Fax: 04743 937-1529