Frühkindliche Bildung

Kinder sind neugierig und wollen die Welt entdecken, ihren Platz in der Gruppe finden und Regeln und den Umgang mit anderen Menschen lernen – Grundlagen, die in der frühen Kindheit gelegt werden. Die Kindertagesstätte ist ein elementarer Ort für Bildung für nachhaltige Entwicklung.

Beitrag zur Forschermesse 2018 Plastikwal©Stadt Geestland In Geestlands Kindertagesstätten werden ökologische, ökonomische und soziale Herausforderungen altersgemäß mit zukunftsrelevanter, praxisnaher Projektarbeit verknüpft.

Zu jedem Kitakonzept ist es der Stadt Geestland wichtig alle Einrichtungen Themenbezogen an Projekten gemeinsam arbeiten zu lassen, so findet z. B. regelmäßig eine Forschermesse statt und die Einrichtungen werden zum „Haus der kleinen Forscher“.

Ansprechpartner:

Frau Sonja Thomas
Tel.: 04743 937-1523
Fax: 04743 937-1529