Kinderfeuerwehr Stadt Geestland

Die Kinderfeuerwehr ist die jüngste Abteilung der Feuerwehr Geestland. Sie ist mehr als nur eine spannende und abwechslungsreiche Freizeitgestaltung. Bei den Kinderfeuerwehren ist Raum für den natürlichen Bewegungsdrang und den Wissensdurst der Kinder. Aber auch soziale Fähigkeiten sind gefragt. Interessierten Mädchen und Jungen im Alter zwischen sechs und zehn Jahren wird die Feuerwehr spielerisch nähergebracht. Mit Themen wie Brandschutzerziehung, Verkehrserziehung, Erste Hilfe, kleiner Fahrzeug- und Gerätekunde, der Kinderflammpe bzw. des Brandflohs sowie Ausflugsfahrten und Zeltlagern wird der Dienstplan gefüllt. Mit viel Spaß lernen die Kinder den richtigen Umgang mit den Gefahren des Alltags. Die Aktivitäten der Kinderfeuerwehren stärekn Teamgeist, Hilfsbereitschaft, Solidarität und die sozialen Kompetenzen der Kinder.

Die Feuerwehren in folgenden Ortschaften der Stadt Geestland verfügen über eine Kinderfeuerwehr – vielleicht ist auch eine für Ihr Kind dabei!

Kinderfeuerwehr Bad Bederkesa„Beerster Füerdüvels“
Kinderfeuerwehr Holßel„De Lüüten Füürdrachen“
Kinderfeuerwehr Hymendorf„Die Hymendorfer Funkenflieger“
Kinderfeuerwehr Imsum„Imsumer Löschzwerge“
Kinderfeuerwehr Kührstedt„Die kleinen Blaulichter“
Kinderfeuerwehr Langen„Langener Grisus“
Kinderfeuerwehr Neuenwalde„Niewohler Füerwehr Bagaluten“


Für Rückfragen steht Ihnen die Stadtkindefeuerwehrwartin gerne zur Verfügung.



Ansprechpartnerin:

Stadtkinderfeuerwehrwartin

Frau Astrid Knaußmann
Mobil:
0179 5108273