Beruflicher Wiedereinstieg

Ins Arbeitsleben zurückkehren

In Deutschland geht die Entscheidung zwischen Kind und beruflicher Karriere nach wie vor meistens zu Lasten der Mütter.

Um Frauen die Rückkehr in den Beruf zu erleichtern, hat das Bundesfamilienministerium gemeinsam mit der Bundesagentur für Arbeit das Internet-Portal Perspektive Wiedereinstieg gestartet (s. untenstehendem Link).

Mittels eines auf dem Portal verfügbaren Wiedereinstiegscheck soll es interessierten Müttern ermöglicht werden, aus der im Regelfall unüberschaubaren Fülle von Informationen, die für den jeweiligen Fall wichtigen herauszufiltern.

Nachdem Fragen nach dem beabsichtigten Wiedereinstieg, der gewünschten beruflichen Perspektive, der Länge der „Auszeit und dem Alter beantwortet werden, liefert der Wiedereinstiegscheck auch für schwerere Fälle meist ein Ergebnis.

Ansprechpartner:

Frau Gaby Maschke
Tel.: 04743 937-1530
Fax: 04743 937-1539