Beratungsangebot „berta“ für Betroffene organisierter sexualisierter und ritueller Gewalt

Mit dem telefonischen Angebot „berta“

0800 3050 750

gibt es die erste bundesweite, kostenfreie und anonyme Anlaufstelle für Betroffene von organisierter sexualisierter und ritueller Gewalt. „berta“ bietet Menschen Entlastung, Beratung und Unterstützung beim Ausstieg aus organisierten sexualisierten und rituellen Gewaltstrukturen und unterstützt darüber hinaus alle, die sich um jemanden sorgen, einen Verdacht haben oder Informationen zum Thema suchen.

Ansprechpartner:

Frau Gaby Maschke
Tel.: 04743 937-1530
Fax: 04743 937-1539