GNK Niedersachsen©Servicestelle Kommunen in der Einen Welt

Global Nachhaltige Kommune

Die Stadt Geestland hat in der Zeit vom Spätsommer 2018 bis Dezember 2019 an dem Projekt „Global Nachhaltige Kommune in Niedersachsen“ teilgenommen. Ziel des Projektes war es, die 17 globalen Nachhaltigkeitsziele (Sustainable Developement Goals)  mit kommunalen Handlungsfeldern zu verknüpfen und so die globale Verantwortung der Kommune sichtbar zu machen. Im Rahmen des Projektes wurden bis zum Projektende bisherige Aktivitäten mit SDG-Bezug recherchiert, Ziele und Handlungsfelder definiert und konkrete Maßnahmen formuliert. Dabei können bisherige Leitbilder und Strategien im Kontext der 2030-Agenda für nachhaltige Entwicklung ergänzt oder neu entwickelt werden.  Die im Projekt aktiven Kommunen leisten in enger Abstimmung mit dem Projektträger einen Beitrag zur Umsetzung der 2030-Agenda auf der kommunalen Ebene. Träger des Projektes ist die Servicestelle Kommunen in der Einen Welt von Engagement Global.

Urkundenübergabe©Stefan Neuenhausen

Geestlands Weg zur nachhaltigen Kommune erfahren Sie hier:

Bericht Geestland