Camping und Caravaning

Campingplatz Bad Bederkesa

Sind Sie auf der Suche nach einem Familiencampingplatz in Geestland, in der Nähe vom Bederkesaer See?

Dann sind Sie auf der 14 Hektar großen, parkähnlichen Anlage, umgeben von Bäumen und einer uralten Moorlandschaft, mit großzügigen Stellplätzen, genau richtig. An schönen Tagen können Sie mit Ihren Kindern einen erholsamen Tag am Bederkesaer See genießen oder Sie erkunden das geschichtsträchtige und vielseitige Umland bei einer ausgedehnten Fahrradtour. Zur Stärkung oder zum gemütlichen Beisammensein bietet sich das Restaurant „Landhaus“, direkt am Eingang des Campingplatzes, an. 

Alle Plätze beinhalten schnelles W-Lan, sind mindestens 100 m² groß und bieten genug Platz für Zelte, Wohnwagen, Wohnmobil und Auto.

Zwei großzügige Sanitärgebäude inkl. Waschmaschine und Trockner (gegen Gebühr) stehen allen Gästen zur Verfügung.
In der Hochsaison wird für Groß und Klein professionelle Animation auf Deutsch, Englisch und Niederländisch angeboten.

Campingplatz Bederkesa Externer Link - Neues Fenster

Campingplatz Flögeln

Der Platz  ist für jeden Camper der richtige Ort, die Freizeit im Sommer und Winter zu genießen. Der Platz bietet 220 Stellplätze für Dauercamper (ca. 100 qm) und 10 Stellplätze für Urlaubscamping. Alle Plätze sind mit Strom- und Wasseranschluss ausgestattet. 
Segeln, angeln oder baden Sie im Natursee oder wandern Sie im Moor und entspannen in idyllischer Landschaft.
Aus Platzgründen kann Surfen nur Dauercampern angeboten werden

Campingplatz Flögeln Externer Link - Neues Fenster

Wohnmobilstellplatz Bad Bederkesa

Voraussichtlich ab März 2020 bietet Bad Bederkesa auf dem Parkplatz gegenüber der Moor-Therme zwei Stellplätze für einen Aufenthalt bis zu 24 Stunden sowie einen Platz zur Ver- und Entsorgung.