Reiten

Geestland ist eine echte Reiterstadt. Die Elmloher Reitertage sind nicht nur Pferdefreunden ein Begriff. Das Reiterspektakel lockt jedes Jahr tausende Menschen aus Europa an die Nordseeküste. Auch die Elite des deutschen und europäischen Pferdesports zeigt hier in jedem Jahr ihr Können. Die familiäre Atmosphäre in Kombination mit Spitzenpferdesport gibt den Elmloher Reitertagen ihr besonderes Flair.
Pferdeliebhaber kommen aber nicht nur in Elmlohe auf ihre Kosten. Auch in Ankelohe, Debstedt, Flögeln, Ringstedt oder Sievern gibt es für kleine und große Reiter viel zu entdecken. Mancher Tag fühlt sich eben erst richtig an, wenn er hoch zu Ross in Geestland bestritten wurde.
Nicht umsonst geht das Gerücht, dass das Niedersächsische Wappenpferd aus einer Geestländer Zucht stammt.

Elmloher Reitertage©Sonja Redies