Auskunftssperre: Beantragung

Leistungsbeschreibung

Die Auskunftssperre wird durch die zuständige Stelle eingerichtet. Weitere beteiligte Stellen, wie die der vorherigen Wohnung und die für eventuell vorhandene weitere Wohnungen zuständigen Stellen, werden unterrichtet.

 

An wen muss ich mich wenden?

Team Öffentliche Sicherheit und Ordnung
Frau Janine Müller
Herr Frank Pfotenhauer
Frau Kathrin Ehlers
Frau Birgit Teufel
Frau Melanie Förschner


Die Zuständigkeit liegt bei der Gemeinde, der Samtgemeinde und der Stadt, in der die antragstellende Person ihren Wohnsitz hat.

 

Welche Unterlagen werden benötigt?

  • formloser Antrag schriftlich oder zur Niederschrift, mit Nachweisen zur Glaubhaftmachung der Angaben
 

Welche Gebühren fallen an?

Es fallen keine Gebühren an.

 

Rechtsgrundlage?