Leben & Wohnen
Geestlandstein

Die Stadt Geestland bietet Raum zum Wohnen und Leben. Ob junge Familien oder rüstige Senioren – hier findet jeder seinen Platz zum Wohlfühlen.

Entsprechend dem Leitbild der Stadt Geestland lassen die zahlreichen sozialen Einrichtungen kaum Wünsche offen.
In 19 städtischen Kindertagessttätten, einer kommunalen Großtagespflegestelle in Kührstedt und fünf Kindertageseinrichtungen in freier Trägerschaft (DRK Kreisverband Wesermünde, Elbe-Weser Werkstätten, Verein der Waldorf-Pädagogik, Ev.-luth. Kirchengemeinde Langen und Ev.-luth. Kirchengemeinde Bederkesa) einschl. neun Krippengruppen und sechs Hortgruppen werden die jüngsten Bewohner und Bewohnerinnen Geestlands liebevoll betreut. Sieben Grundschulen (zwei offene Ganztagsschulen in Drangstedt/Elmlohe und Neuenwalde), zwei Ganztags-Oberschulen in Bad Bederkesa und Langen, ein Gymnasium in Langen mit offenem Ganztagsschulbetrieb, ein Niedersächsisches Internatsgymnasium (NIG), eine Förderschule mit dem Schwerpunkt geistige Entwicklung (Schule am Wiesendamm in Bad Bederkesa) sowie eine Förderschule mit dem Schwerpunkt körperliche und motorische Entwicklung (Seeparkschule Debstedt) legen den Grundstein für eine solide Ausbildung der Geestländer Kinder.
Auch für eine vielseitige Freizeitgestaltung ist in Geestland gesorgt. Im städtischen Kinder- und Jugendzentrum Langen sowie im Kinder- und Jugendzentrum Bederkesa des Paritätischen oder aber in einem der zahlreichen Jugendräume in den weiteren Ortschaften der Stadt Geestland können nicht nur Jugendliche ihre Zeit attraktiv und aktiv gestalten.
In den Stadtbüchereien in Bad Bederkesa und in Langen ist für ausreichend Lesestoff gesorgt und die Musikschule der Stadt Geestland bietet ein vielschichtiges Anbot - vom Anfänger bis zum Profi ist dort jeder gern gesehen.
Kunstinteressierte können in der Kunstschule kreativ sein und in der Volkshochschule im Landkreis Cuxhaven sowie im ev. Bildungszentrum Bederkesa kommen Wissbegierige auf ihre Kosten. Den junggebliebenen Senioren bietet die Begegnungsstätte (ehem. Seniorentreff) in Langen eine Plattform für die unterschiedlichsten Aktivitäten.